Sonntag, 14. August 2016

Samstag, 20. August 2016

Samstag, 27. August 2016

Samstag, 10. September 2016

Samstag, 17. September 2016

Samstag, 24. September 2016

Sonntag, 2. Oktober 2016

Samstag, 15. Oktober 2016

Samstag, 22. Oktober 2016

Samstag, 29. Oktober 2016

Sonntag, 6. November 2016

Samstag, 19. November 2016

Sonntag, 27. November 2016

Samstag, 3. Dezember 2016

Samstag, 10. Dezember 2016

Dienstag, 13. Dezember 2016

Sonntag, 18. Dezember 2016

Montag, 26. Dezember 2016

Sonntag, 1. Januar 2017

Dienstag, 3. Januar 2017

Samstag, 14. Januar 2017

Sonntag, 22. Januar 2017

Dienstag, 31. Januar 2017

Samstag, 4. Februar 2017

Samstag, 11. Februar 2017

Samstag, 4. März 2017

Samstag, 18. März 2017

Sonntag, 2. April 2017

Mittwoch, 5. April 2017

Montag, 10. April 2017

Montag, 17. April 2017

Mittwoch, 26. April 2017

Sonntag, 30. April 2017

Sonntag, 7. Mai 2017

Mittwoch, 10. Mai 2017

Samstag, 13. Mai 2017

Dienstag, 16. Mai 2017

Sonntag, 21. Mai 2017





Spiele gewonnen

%

Unentschieden

%

Spiele verloren

%


Die Mannschaft Arsenal FC


Der Arsenal Football Club – auch bekannt als FC Arsenal, Arsenal FC, (The) Arsenal, (The) Gunners (deutsche Übersetzung: „Schützen“ oder „Kanoniere“) oder im deutschsprachigen Raum auch Arsenal London genannt – ist ein 1886 gegründeter Fußballverein aus dem Ortsteil Holloway des Nordlondoner Bezirks Islington. Mit 13 englischen Meisterschaften und 13 FA-Pokalsiegen zählt der Klub zu den erfolgreichsten englischen Fußballvereinen. 1886 wurde der Verein von Arbeitern in Woolwich als Dial Square gegründet. Unter Trainer Herbert Chapman gewann der Verein 1930 erstmals den FA Cup, im Jahr darauf wurde man erstmals Englischer Meister. Insgesamt wurden in den 1930er Jahren fünf nationale Meisterschaften und zweimal der FA Cup gewonnen. Das erste Double gewann der Verein unter Bertie Mee. In den 1980ern und zu Beginn der 1990er Jahre führte George Graham den Verein zu zwei Meisterschaften, einem Double aus den zwei heimischen Pokalen FA Cup und Ligapokal und einem Titelgewinn im Europapokal der Pokalsieger. Unter dem Trainer Arsène Wenger gewann Arsenal zwei weitere Doppelerfolge aus englischer Meisterschaft und FA Cup in einer Spielzeit und verlor dabei während der kompletten Meisterschaftssaison 2003/04 in der Liga nicht ein einziges Spiel. In der Spielzeit 2005/06 konnte Arsenal erstmals in seiner Geschichte in das Finale der Champions League einziehen. Mit 13 Siegen ist Arsenal Rekordsieger des FA Cups, zuletzt wurde der Pokal 2017 gewonnen. Seine Heimspiele trägt der Verein seit 2006 im 60.260 Zuschauer fassenden Emirates Stadium aus. Zuvor war seit 1913 das Arsenal Stadium in Highbury die Heimstätte der Gunners.